E-Mail

Trainingsplan

News

  1. Home
  2. /
  3. News

News

Wettkämpfe

Landesmeisterschaft AK12 bis Erwachsene in Rostock

Landesmeisterschaften der AK 12 bis Erwachsene in Rostock

Wie gewohnt wurden diese LMen auch vom 1.LAV Rostock ausgerichtet. Die Tribüne des Leichtathletikstadions war am 1.6. und 2.6. sehr gut besucht und die Stimmung dem Wetter angepasst großartig.

Weiterlesen »
Wettkämpfe

22. Ostseepokal

Am 1. Mai fuhren 27 Kinder und sechs Trainer des LAC Mühl Rosin zum Wettstreit um den Bürgermeisterpokal nach Wismar.

Weiterlesen »
Wettkämpfe

13. Schülermehrkampf um den Pokal des Wismarer Bürgermeisters

Am 1. Mai fuhren 27 Kinder und sechs Trainer des LAC Mühl Rosin zum Wettstreit um den Bürgermeisterpokal nach Wismar.
Hoch motiviert und sehr gut vorbereitet starteten sie in die 3- und 4-Kämpfe.
Der gastgebende Verein PSV Wismar hatte wieder eine großartige Veranstaltung im Kurt-Bürger-Stadion organisiert.
Unsere jüngsten Starter, die Zwillinge Alex und Tobi erreichten in ihrem ersten Wettkampf gleich den 1. und 2. Platz mit 458 (Alexander) und 414 (Tobias) Punkten. Tobi sprang 2,45 m weit und Alex sprintete die 50 m in 10,4 s zum Sieg.
In der Altersklasse der 8jährigen Mädchen starteten 15 Kinder – 7 von ihnen trugen das leuchtend grüne LAC-Trikot. Lia erzielte 853 Punkte und wurde vierte gefolgt von Solveig (744, Platz 8), Hanna (734, Platz 9), Sophie (718, Platz 10), Louisa (673, Platz 12), Dalia (544, 13.) und Linda (524, 14.).
In der gleichen Altersklasse traten 3 Jungen an – Jannis absolvierte wie viele andere ebenfalls seinen ersten Wettkampf und kletterte auf das Silberpodest, er sprang 2,90 m weit und bekam 658 Punkte in der Gesamtwertung. Sein Mitstreiter Henry wurde 5. (489 Punkte) er sprang 2,77 m weit. Amadeus landete auf einem guten 9. Platz mit 349 Punkten.
Die Jungs in der nächst höheren Altersklasse erhielten alle drei eine der begehrten Medaillen und den Siegerpokal. Maxi warf den Ball 34,5 m weit und wurde Gesamtsieger, Les sprintete in 8,43 s über 50 Meter; er wurde zweiter und Olaf sprang 3,39 m weit und erhielt in der Gesamtwertung die Bronzemedaille.
Heide, Lineah und Kiara, unsere Mädels in der AK 9 erreichten ebenfalls tolle Erfolge. Lineah erhielt für die erreichten 927 Punkte die Bronzemedaille. Heide wurde 11. mit 724 Punkten und Kiara bekam 559 Punkte.
Das größte Teilnehmerfeld von insgesamt 26 Leichtathleten war die Gruppe der 10jährigen Mädels. Sie absolvierten die 4 Disziplinen Sprint, Weit- und Hochsprung, sowie Ballwurf. Lara Voß warf den Ball 21,50 Meter weit und erzielte damit das beste Wurf-Ergebnis der Mädchen an diesem Tag. Sie wurde Gesamt-Siebente. Rosa Buske sprang erfolgreich über 1,10 m (hoch) und wurde Gesamt-11. Johanna folgte auf Platz 12 mit neuen persönlichen Erfolgen und 1075 Punkten. Lara Stegemann erkämpfte sich 1003 Punkte und Lilli erhielt 910 Punkte für ihre sportlichen Leistungen.
Allein in seiner Altersklasse (M10) trat Jonas für uns an. Tolle 1082 Punkte standen am Ende in der Auswertung. Er wurde achter und warf u. a. den Ball 36 m weit.
Die beste Gesamtpunktzahl erreichte Fabienne mit hervorragenden1369 Punkten. Sie sprintete in 8,05 sec über die 50 m. Lia sprang eine neue Bestleistung im Hochsprung: 1,20 m und erzielte 1224 Punkte und Charlize sprintete in 8,43 sek zu insgesamt 1181 Punkten.
Wir danken alle mitgereisten Fans und Trainern für die Unterstützung an diesem sonnigen Tag.

Kathrin Bartling

Weiterlesen »
Keine weiteren Beiträge.